Impressum

Elbi Onest
c/o KANZLEI 441
Nimrodstraße 10
90441 Nürnberg
Telefon:+49 911 953 290 30
kontakt@kanzlei441.de

 

Mail: onest@munich-murder.de
URL: www.munich-murder.de


Umsatzsteuer-ID: DE 174811387

EU-Streitschlichtung:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr/. Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum. 
Verbraucherstreitbeilegung/Universalschlichtungsstelle Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehme

Bilderverzeichnis:

 

Bildnachweis Cover Death, Kill, Love:

© Raja Graphics unter Verwendung folgender Fotos:

©  valiantsin suprunovich     Stock-Foto-ID:  140 103 0941
©   Konstantin Koekin            Stock-Foto-ID:  124 491 3674
©   Manfredxy                          Stock-Foto-ID:  502 989 588
©   feedough                           Stock-Foto-ID:  105 120 6228
©   thirboy                               Stock-Foto-ID:  695 611 674

Bildnachweis Fotos auf Seite "Ihre Meinung":
©   MilanMarkovic                  Stock-Foto-ID: 542 971 934
©   LightFieldStudios:            Stock-Foto-ID: 108 971 2404
©   f9photos                           Stock-Foto-ID:  108 812 6104
©   Choreograph                    Stock-Foto-ID:  917 134  18 
©   Chris Foxwell                   Stock-Foto-ID:  119 434  7650
©   gpointstudio                     Stock-Foto-ID: 480 729 264

 


Haftungshinweis: 

Für Links auf meiner Homepage, die auf andere Webseiten hinweisen, gilt
Ich habe keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte der gelinkten Seiten. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller auf meiner Homepage gelinkten Seiten inklusive aller Unterseiten und deren Unterlinks oder anderer Weiterleitungsmechanismen. Diese Erklärung gilt für alle auf meiner Homepage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder sonstige Verknüpfungen führen. Dies ist ein rein rechtlicher Hinweis und beinhaltet keinerlei Wertung des Inhalts der gelinkten Seite.

Ich bin außerdem in keinem Fall verantwortlich für die Inhalte von Internetseiten, die auf meine Website verweisen. Ich bin auch nicht in der Lage, Verweise auf meine Website festzustellen oder zu überprüfen. Ich habe ferner keinen Einfluss darauf, wie die hier angebotenen Informationen vom Nutzer verwendet, weitergegeben oder verändert weitergegeben werden.

Ich kann daher für entstandene Schäden, entgangene Vorteile  oder sonstige mittelbare und unmittelbare Folgen, welche aus der Nutzung der hier angebotenen Informationen entstehen, nicht haftbar gemacht werden. Eventuelle Auffälligkeiten jedweder Art bitte ich, mir mitzuteilen. Am besten schreiben Sie mir eine Mail an onest@munich-murder.de

Die Inhalte und Informationen auf dieser Website wurden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert. Gleichwohl kann ich keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für ihre Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit übernehmen. 
Ich behalte mir vor, die Inhalte auf dieser Website jederzeit zu verändern, zu ergänzen oder zu löschen. Ich verwende Informationen und Unterlagen, die ich von Geschäftspartnern erhalten habe sowie Pressemeldungen. Außerdem veröffentliche ich selbst produzierte Beiträge. 

Sollte irgendwelcher Inhalt oder die designtechnische Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieser Website fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitte ich unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote.

Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt, bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass die Einschaltung eines Rechtsanwaltes erforderlich wäre. Die Einschaltung eines Anwaltes, zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung, entspricht nicht dessen wirklichen und mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoß gegen den § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.
 

Die aktuellen Datenschutzhinweise finden Sie auf einer eigenen Seite von munich-murder.de

 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.